3.-8.12.2020 Zeitlosigkeit – Warten, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist

3.-8.12.2020 Zeitlosigkeit – Warten, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist

3. Dezember 2020 Neutrino Wetter 0

 

Da hab ich den Salat.

Initiator (Manifestor), der laut Human Design über keine dauerhaft festgelegter Funktionsweise der Hacklkraft verfügt, hat sich aufgemacht regelmäßig das Neutrino Wetter im Blog zu bespielen. Das Neutrinowetter wechselt ca. nur alle 6 Tage 70% seiner Hauptenergie. Eigentlich ja nicht so ein Kunststück alle 6 Tage etwas dazu zu schreiben.

Für mich auf jeden Fall schon!

Daher an dieser Stelle ein kleiner Ausflug in die Human Design Typen.

Mein Typ INITIATOR
Energiemodus Effizienter und wirkungsvoller Einsatz von Ressourcen und Energie
Kraftfeld geschlossen und autark

 

Gabriela Kaplan, die meine Inspiration zu diesem Neutrinowetter Trial darstellt, ist eine sog. Spezialistin (Manifestierende Generatorin). Siehe Dir Verlinkung Ihrer Transitbetrachtung am Ende an.

Also im Gegensatz zu mir ein Human Design Typ mit dauerhaft festgelegter Funktionsweise des Lebenskraftzentrums (Sakral). Hat der Bauch eines der beiden Lebenskrafttypen (Umsetzer & Spezialist) tatsächlich JA gesagt, steht diese Lebenskraft für eine Daueraufgabe wie dem regelmäßigen Posten der aktuellen Transite (Neutrinowetter), zur Verfügung.

Für mich nicht. Ich teste mich weiter 😉

Anbei eine Übersicht der 64keys Typen:

64keys.com – Typenübersicht

Die Sonne steht vom 3. bis 8.12. im Tor des Rhythmus

In die natürlichen Rhythmen eingestimmtes Warten als aktiver Zustand der Bewusstheit.

Tor 5 ist die Lebenskraft, etwas zu ordnen, in ein Muster oder in einen Rhythmus zu bringen. Es ist die Kraft warten zu können, um ein Muster zu verankern. Es ist das Tor der Gewohnheiten, der täglichen Routinen und des Tempos. Der Puls des Lebens, der eng mit Zeit verknüpft ist, entsteht in diesem Tor. Vom menschlichen Verdauungsmuster oder der Atemfrequenz bis hin zu den Jahreszeiten. Die 5 ist die Fähigkeit zu warten, bis der richtige Zeitpunkt gekommen ist, damit Rhythmen eingehalten und in Einklang mit der Natur gebracht werden. Das Potenzial des Tores ist der Rhythmus.

  • ab 3. Dez. 5.1 #GEWOHNHEITEN – Beharrlich die eigenen Gewohnheiten beibehalten.
  • ab 4. Dez. 5.2 #GELASSENHEIT – Ruhe bewahren, wenn Gelassenheit angebracht ist.
  • ab 5. Dez. 5.3 #UNTER_ZWANG – Unter Zwang die Flucht in aufreibende Aktivität.
  • ab 6. Dez. 5.4 #BEREITSCHAFT – Geduld und Warten sichern Überleben und Erfolg.
  • ab 7. Dez. 5.5 #TIMING – Warten, um den Platz im eigenen Fluss zu finden.
  • ab 8. Dez. 5.6 #NACHGIEBIG – Sich nachgiebig ins Unausweichliche fügen.

Die Erde steht vom 3. bis 8.12. im Tor des Fortschritts

Fortschritt, der durch emotionale Erfahrungen mit anderen Menschen entsteht.

Tor 35 ist der Ausdruck von Erfahrungen, die Fortschritt bringen. Es ist das Ende der emotionalen Erfahrung, der Abschluss eines Zyklus, der Eindrücke aufsaugt, sammelt und darstellt und immer hungrig nach Veränderung ist. Tor 35 langweilt sich, wenn nichts passiert, und es ist getrieben, ein Multitalent zu werden, alles auszuprobieren, um alles erlebt zu haben. Dazu gehören immer andere Menschen, mit denen man Erfahrungen durchleben kann. Tor 35 fühlt genau, wann eine Veränderung ansteht, dass etwas Neues kommen muss, dass das Rad sich weiterdrehen muss.

  • ab 3. Dez. 35.1 #DEMUT – Die Demut, Ablehnung von Fortschritt zu akzeptieren.
  • ab 4. Dez. 35.2 #STAGNATION – Mangel an Inspiration, der den Fortschritt stoppt.
  • ab 5. Dez. 35.3 #ZUSAMMENARBEIT – Fortschritt in das Leben anderer Menschen bringen.
  • ab 6. Dez. 35.4 #GETRIEBENHEIT – Unstillbarer Appetit auf Fortschritt.
  • ab 7. Dez. 35.5 #SELBSTLOSIGKEIT – Für den allgemeinen Fortschritt selbstlos verzichten.
  • ab 8. Dez. 35.6 #KORREKTUR – Energie für Korrektur, um Übel zu beseitigen.

Die Texte stammen von 64keys.com

Und nun zu erweiterten Transiten von Gabriela Kaplan bei Facebook.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.